de-de Wirtschaft

Wirtschaft

Lufthansa will Vorkasse für Flugtickets beibehalten

Wegen stockender Erstattungen in der Corona-Krise kritisierten Verbraucherschützer, dass Fluggesellschaften und Veranstalter Kunden im Voraus zur Kasse bitten. Doch die Lufthansa will an dem Vorkasse-Prinzip festhalten und rechtfertigt sich.


Picasso, Miró und El Greco: Spaniens beste Kunstmuseen

Spaniens Kunstmuseen hüten unschätzbare Werte. Oder sie sind, wie das Guggenheim-Museum in Bilbao, Kunst an sich. Diese zehn Adressen lohnen mindestens einen Besuch.


Sternwarten setzen auf Attraktionen aus dem Weltall

Nicht nur bei Sonnenfinsternis und Co sind Sachsens Sternwarten gut besucht. Ihre Expertise ist auch sonst gefragt, um astronomisches Wissen zu vermitteln. Einige investieren dazu in neue Technik.


Mit welchen Reisezielen die Veranstalter planen

Der Sommerurlaub liegt gefühlt noch in weiter Ferne. Zu welchen Sonnenzielen dürfte es in diesem Jahr besonders viele Reisende ziehen? Die Pläne der großen Veranstalter geben Anhaltspunkte.


Mecklenburg-Vorpommern: Die grünen Schätze der Ostsee

Vor rund 30 Jahren wurden ursprüngliche Naturlandschaften an Mecklenburg-Vorpommerns Küste unter Schutz gestellt. Seitdem zeigt sich dort, wie der Spagat zwischen Naturschutz und Tourismus gelingt.


Öko-Hotel in Katar gewinnt Energie, indem es sich im Meer dreht


Umfrage: Welches Souvenir ist typisch für Ihr Land?

Wer auf Reisen geht, bringt sich zur Erinnerung häufig ein Andenken mit. Die Schwarzwälder Kuckucksuhr ist ein Kassenhit und ein beliebtes Mitbringsel aus Deutschland. Welches Souvenir ist typisch für Ihr Land?


Die schönsten Strände und Sehenswürdigkeiten auf Naxos

Naxos ist die größte, fruchtbarste und nach Überzeugung von Stammgästen die schönste der Kykladen-Inseln. Ein Geheimtipp ist sie zwar nicht mehr, aber vom Massentourismus ist sie bisher verschont geblieben. Was vielleicht auch daran liegt, dass es keinen internationalen Flughafen gibt – Touristen müssen über Athen anreisen. TRAVELBOOK hat die besten Tipps.


Corona-Lage in Portugal – alles zu Einreise, Maßnahmen, Inzidenzen

Im Januar stand das Gesundheitssystem des Landes kurz vor dem Kollaps, nun zählt Portugal zu den Ländern mit den niedrigsten Corona-Neuinfektionszahlen in Europa. Mittlerweile gilt das gesamte portugiesische Festland laut Robert-Koch-Institut (RKI) auch nicht mehr als Risikogebiet.


Trotz Corona: Diese ausländischen Reiseziele sind 2021 besonders gefragt

Das Coronavirus hat unser Leben weiterhin fest im Griff. Obwohl viele Länder bereits mit den Impfungen begonnen haben, ist es derzeit nicht verlässlich absehbar, ab wann und inwieweit touristische Reisen möglich werden. Deshalb plant der Großteil der Deutschen, den Urlaub im Inland zu verbringen. Sollte es aber doch ins Ausland gehen, sind diese Ziele besonders gefragt.


«Exzellente» Corona-Lage auf Mallorca

Mehr als zwei Dutzend Besucher aus Deutschland sind auf Mallorca im «Corona-Hotel». Die Gesundheitslage bleibt auf der Insel aber entspannt. Vor allem deshalb, weil man dort derzeit kaum Party machen darf.


Extreme Orte: Unterwegs im Reich der Eisbären

Auf halber Strecke zwischen norwegischem Festland und Nordpol liegt Longyearbyen. Der Ort auf Spitzbergen ist der nördlichste in Europa, an dem permanent Menschen leben – und unser Teil VI der Reihe "Extreme Orte".


Tirol verlängert Ausreisetests wegen Virus-Varianten

Eine weiter angespannte Corona-Lage zwingt das österreichische Bundesland Tirol vorerst weiter an seiner Ausreisetestpflicht festzuhalten. Sorgen bereiten vor allem die neuen Corona-Varianten.


39 Prozent der Deutschen wollen dieses Jahr noch verreisen

Trotz Corona: Viele Deutsche wollen noch dieses Jahr in Nachbarländern wie Italien und Österreich oder im eigenen Land Urlaub machen. Doch mit der konkreten Planung halten sich die meisten noch zurück.


Wo die Costa-Schiffe im Sommer 2022 fahren

Die Pandemie dauert an, und viele Kreuzfahrturlauber schauen da bereits ins kommende Jahr. Die Reederei Costa schickt ihre Schiffe im Sommer 2022 traditionell ins Mittelmeer und nach Nordeuropa.


Sport im Freien: Runter vom Sofa! Spannende Outdoor-Spiele für Groß und Klein

In einer Zeit, in der viele Familien zahlreiche Stunden in den eigenen vier Wänden verbringen (müssen), ist Bewegung Gold wert. Der Frühling lockt Kind und Kegel endlich wieder nach draußen. Mit welchen Spielen Groß und Klein Körper und Geist fit halten können, verraten wir in diesem Artikel.


Neue Statue löst Wettstreit in Brasilien aus

Die monumentale Christusstatue zwischen Rios Bergen und dem Meer war lange Zeit die größte in ganz Brasilien. Nun entsteht in Encantado ein größeres Exemplar und soll den Ort im Taquari-Tal für Touristen attraktiver machen.


Türkei und Kroatien werden Corona-Hochinzidenzgebiete

Die Bundesregierung hat neue Länder zu Hochinzidenzgebieten erklärt. Auch die Reiseländer Türkei und Kroation gehören dazu. Israel wurde hingegen von der Liste gestrichen.


Zeitreise unter freiem Himmel im Freilichtmuseum Hohenfelden

Mit den Temperaturen steigt auch die Hoffnung bei Thüringens Freilichtmuseen, bald wieder für Besucher öffnen zu können. Auch in Hohenfelden werden Besucher ersehnt - Gäste dürfen sich auf Neues freuen.


Brasilien baut Christus-Statue, die noch größer wird als die in Rio de Janeiro

Die weltberühmte Statue Cristo Redentor in Rio de Janeiro bekommt Konkurrenz. Und zwar im eigenen Land. Im südbrasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul entsteht derzeit eine noch größere Christus-Statue. Allerdings sind Brasiliens Christus-Statuen mit 38 und 43 Metern Höhe lange nicht die größten der Welt. In anderen Ländern und Kontinenten gibt es Statuen, die sich mit mehr als 150 Meter in den Himmel schrauben und manches Hochhaus...


Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald

In Deutschlands jüngstem Nationalpark lautet das Motto: Die Natur einfach Natur sein lassen. Klingt einfach, ist aber kompliziert. Ausgerechnet der Borkenkäfer hilft dabei.


Urlaub auf der Familieninsel Texel

Die Watteninsel Texel hat eine wilde Seite an der Nordsee und eine zahme am Wattenmeer. Dazwischen wachen 14.000 Schafe über eine Miniaturwelt, an die viele Stammgäste ihr Herz verloren haben.


Roanoke Island – das Rätsel um die erste Kolonie in den USA

Ende des 16. Jahrhunderts verschwand auf Roanoke Island im US-Bundesstaat North Carolina eine ganze Kolonie englischer Siedler, von denen nie wieder auch nur eine Spur entdeckt wurde. Der Fall ist eines der größten Rätsel in der Geschichte der USA. Archäologen glauben aber, des Rätsels Lösung einen Schritt näher gekommen zu sein.


Tui-Chef: Weiter gute Sommer-Signale

Die Erholung des Tourismus verläuft wegen der Corona-Lage zäher als vermutet. Für Tui-Chef Joussen hängt jetzt vieles an einer möglichst raschen «Durchimpfung». Steigende Buchungszahlen lassen den Reisekonzern auf den Sommer hoffen.


Digitaler Impfpass soll noch vor den Sommerferien kommen

Menschen, die gegen Corona geimpft wurden, sollen so behandelt werden, als hätten sie gerade einen negativen Coronatest vorgelegt. Eine App soll dazu beitragen, dass sich die Geimpften schnell ausweisen können, um bestimmte Grundrechte wieder ausüben zu können.


Israel erlaubt Einreise geimpfter ausländischer Reisegruppen

Israel lockert die Corona-Maßnahmen im Tourismus: Ab 23. Mai dürfen wieder die ersten Reisegruppen in das Land einreisen.


«Alpen-Sylt Nachtexpress» startet später in die Saison

Noch ist Reisen innerhalb Deutschlands kaum möglich, denn die meisten Unterkünfte müssen bisher geschlossen bleiben. Viele Verkehrsanbieter rechnen daher mit einem verspäteten Start in die Urlaubssaison. So auch der Betreiber des «Alpen-Sylt Nachtexpresses».


Chance für die Kultur: Florenz ohne Touristen

Vor Corona schien die Kultur in Florenz unter den Touristenmassen zu ersticken. Nun gibt es neue Pläne: Kunstwerke sollen raus aufs Land - und die Toskana soll zu einem gigantischen Museum werden.


Oktoberfest 2021: Viele Plätze in Bierzelten schon vergeben

Muss das Oktoberfest dieses Jahr schon zum zweiten Mal wegen Corona abgesagt werden? Die Entscheidung steht noch aus, doch Plätze in den Bierzelten sind so begehrt wie eh und je. Bei Hotels zur Wiesnzeit sieht es allerdings anders aus.


Kopie von Schloss Neuschwanstein in China ist ein Lost Place

Im Wanguo-Park, einem Lost Place in Zentralchina, stehen Nachbildungen einiger weltbekannter Sehenswürdigkeiten. Auch der Klon des berühmten deutschen Schlosses Neuschwanstein ist hier zu finden.


Die Corona-Risikogebiete des RKI

Die Corona-Infektionszahlen ändern sich ständig und damit auch der Status der Länder, die als Risiko-, Virusvarianten- und Hochinzidenz-Gebiete eingestuft werden. Gebiete, die als nicht riskant gelten, gibt es aktuell wenige. TRAVELBOOK zeigt die komplette Liste der Regionen, die als Risikogebiete eingestuft werden. Wer aus diesen Ländern kommt, muss in Deutschland mit einer mindestens fünftägigen Quarantäne rechnen.


20 Jahre Hafencity - Weitere spektakuläre Projekte in Bau

Mit einem Brückenschlag begann vor 20 Jahren der Bau der Hamburger Hafencity. Bis dahin hatten Zäune das Gebiet an der Elbe von der Innenstadt getrennt. Heute leben Tausende Menschen in dem Stadtteil, der mit seiner Architektur viele Besucher lockt.


Größenwahn im Dschungel: Die vergessene Stadt von Henry Ford

Mit "Fordlandia" versuchte der Automagnat Henry Ford eine Stadt ganz nach seinen Vorstellungen aus dem Urwaldboden zu stampfen - ohne Erfolg.


Giftquallen wieder auf Mallorca gesichtet

Auf Mallorca und den anderen Balearen ist derzeit Vorsicht beim Baden geboten, denn die giftige Quallenart Portugiesische Galeere (Physalia physalis) wurde erneut mehrfach gesichtet. Zudem wurden große Schwärme an Feuerquallen angeschwemmt.


Athen: Griechenland öffnet den Tourismus ab 14. Mai

Griechenland will die Tourismussaison retten und treibt die Öffnung voran. So soll schon in wenigen Wochen die Quarantänepflicht für Besucher aus anderen EU-Ländern wegfallen.


Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Verona

William Shakespeares Liebestragödie Romeo und Julia treibt bereits seit Jahrhunderten Liebespaare zu einem romantischen Wochenende nach Verona in den Norden Italiens. Dabei hat Shakespeare die Geschichte Ende des 16. Jahrhunderts frei erfunden. Und der berühmte Balkon der Liebenden ist in den 1930er-Jahren eigens für Touristen an einen mittelalterlichen Palazzo angebaut worden. Denn schon damals waren pfiffige Italiener bemüht, ihren Gästen das...


Niederlande jetzt Hochinzidenzgebiet: Corona-Test nötig

Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen gelten die ganzen Niederlande nun als Hochinzidenzgebiet. Das hat Folgen für Pendler, Reisende und Nachbarn auf beiden Seiten.


Sind Camping und Ferienhaus 2021 wieder so gefragt?

Erholung trotz Pandemie bedeutete für viele Menschen Sommerurlaub auf einem inländischen Campingplatz oder in der Ferienwohnung. Für die Anbieter war das ein Lichtblick im Krisenjahr 2020. Setzt sich der Trend fort?


Wassersport im Chiemgau

Im Chiemgau lohnt es sich, baden zu gehen. Die Region in Oberbayern lockt nur nicht nur mit ihrer idyllischen Bergwelt - ihre Seen und Flüsse sind für jeden Wassersportler eine Freude.


Wenn Wohnmobil-Ausflügler ihre Freiheit genießen wollen

Eigenes Fahrzeug, eigener Gaskocher, eigene Toilette - kontaktarmer Urlaub mit Wohnmobilen scheint gut ins Corona-Frühjahr zu passen. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. An idyllischen Orten kommt es zu Streit. Betreiber von Campingplätzen sind erbost.


Karl-May-Spiele verschieben «Ölprinz»-Premiere auf 2022

In einer normalen Saison locken die Karl-May-Spiele Hunderttausende Besucher nach Schleswig-Holstein. Doch im vergangenem Jahr fiel die Saison pandemiebedingt ins Wasser. Und auch in diesem Sommer wird es keine Aufführung geben.


Grenzkontrollen zu Tschechien laufen aus

Die pandemiebedingten Kontrollen an der deutsch-tschechischen Grenze werden beendet. Laut Innenministerium greifen nun Kontrollmaßnahmen wie Schleierfahndung.


Weltgrößte Pinguinsammlung soll fünften Rekord holen

Pinguine, wohin das Auge reicht: Ob als Plüschtier, als Sammlerfigur oder auf Krawatten - im Pinguin-Museum Cuxhaven wimmelt es vor Frackträgern. Birgit Berends und Stefan Kirchhoff streben mit ihrer Sammlung einen fünften Rekord an. Es soll der letzte sein.


So setzt Mecklenburg-Vorpommern seine Seebrücken instand

Für die Ostseebäder sind sie Wahrzeichen, Erholungsorte und Besuchermagneten: Die Seebrücken. Damit das so bleibt, müssen sie regelmäßig saniert oder auch mal komplett neu gebaut werden.


E-Bike-Tour an der Seenplatte oder Schiffe in Rostock

Noch ist Urlaub in Deutschland wegen der Corona-Einschränkungen nicht möglich. Doch die Vorbereitungen für die warme Jahreszeit laufen an - ob an Ostsee oder im Elbsandsteingebirge.


NCL nimmt im Sommer Kreuzfahrten für Geimpfte auf

Kreuzfahrten nur für Geimpfte: Nach diesem Prinzip plant Norwegian Cruise Line den Neustart. Drei Schiffe werden im Sommer wieder unterwegs sein - eines davon im Mittelmeer.


Modellregionen in Schleswig-Holstein schon jetzt gefragt

Ab Montag, dem 19. April, soll der Tourismus in einigen wenigen Orten in Deutschland wieder starten. Gemeint sind die sogenannten Modellregionen in Schleswig-Holstein. Hier soll ein Corona-konformer Urlaub getestet werden – ein Konzept, das scheinbar großen Anklang findet. TRAVELBOOK hat die Infos.


Spartipps für den Schweiz-Urlaub

Corona-Auszeit gefällig? Die Schweiz liegt praktisch um die Ecke und lockt auch während Corona. Wäre da nicht das hohe Preisniveau. Mit den folgenden Insider-Tipps lässt sich viel Geld sparen.


Wilde Pferde in Mecklenburg und ein Schiff auf Jungfernfahrt

Landurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte, der Klassiker Mallorca oder doch eine Kreuzfahrt? Zu all diesen drei Urlaubsszenarien gibt es Neuigkeiten.


Israel öffnet sich wieder für Touristen

Der Einreisestopp ist zu Ende: Nach Monaten der Abschottung will Israel in wenigen Wochen wieder Touristen ins Land lassen. Voraussetzung ist allerdings eine Impfung gegen Corona.